GindaNet.de GindaNet.de
 
 
Top Cocktails
 
Bloody Mary
Caipirinha
Long Island Ice Tea
Mojito
Pina Colada
Sex On The Beach
Swimming Pool
Zombie
 
 
 
Herzlich Willkommen bei www.gindanet.de

Auf den folgenden Webseiten finden Sie jede Menge interessante Cocktail Rezepte zum selber mixen.

Viel Spass, vor allem beim probieren der Cocktails!

 

 

Eine gute Party braucht gute Getränke. Natürlich gehören hier auch Bier und Wein dazu, aber die richtige Stimmung erzeugt man erst mit ein paar perfekt zubereiteten Cocktails. Cocktails besitzen gleich mehrere Vorzüge. Zum einem gibt es Cocktails in allen nur erdenklichen Geschmacksrichtungen. Süss, herb, sauer, bitter, fruchtig, trocken, cremig... Es gibt wohl kaum einen Geschmack, kaum einen Wunsch eines Gastes, für den nicht auch die passende Cocktailmischung parat wäre. Zum anderen sind Cocktails auf jedem Fest ein optischer Genuß. Diese Komponente sollte man keinesfalls unterschätzen. Schließlich isst - oder trinkt - das Auge ja bekanntlich mit. Ob mit Früchten verziert, in bunten, geschmackvollen Farben serviert, oder im entsprechenden Glas präsentiert: ein Cocktail ist stets ein Blickfang für alle anderen Gäste. Servieren sie den ersten optisch beeindruckenden Cocktail auf ihrer Party und sie werden sehen, dass augenblicklich weitere Gäste mit dem Wunsch folgen, auch diesen Cocktail zu probieren. Und genau das erwartet man von einem guten Cocktail; er soll die Gäste zum Trinken animieren, denn schließlich soll auf der eigenen Party Stimmung aufkommen und sie soll nicht bei langweiligem Small Talk vor sich hin vegetieren.

Ein weiterer Pluspunkt des Cocktails ist dann schließlich noch, dass es ihn sowohl in alkoholischer als auch in nicht alkoholischer Form gibt. Somit müssen sich diejenigen, die mit dem Auto da sind, nicht den ganzen Abend an einem Glas Mineralwasser festhalten, sondern sie können auch ihren Spaß haben, während sie alle anti-alkoholischen Cocktailvarianten durchprobieren.

Um wirklich einen guten Cocktail präsentieren zu können, ist es vorallem wichtig, auf Qualitätsprodukte zu achten. Natürlich können sie beim Kauf einer billigen Flasche Gin ein paar Euro sparen, aber man wird es ihrem Martini anmerken. Zitronen- oder Orangensaft aus der Flasche mögen praktisch sein, aber frisch gepresster Saft schmeckt schlichtweg besser. Und ein wirklich frisch gemahlener Pfeffer gibt ihrer Bloody Mary erst den unverwechselbaren Geschmack. Hier lohnt es sich wirklich, ein paar Euro mehr zu investieren. Ihre Gäste werden es ihnen danken.

Zum Schluss noch je ein Vorschlag für sowohl einen alkoholischen als auch für eine anti-alkoholischen Cocktail:

Seine Wiederauferstehung in den angesagten Bars feiert in diesem Jahr der Third Rail Cocktail. Mischen sie vier Teile Apfelbrandy, vier Teile Brandy, einen Teil weißen Rum und einen Viertel Teelöfel Pernod mit zerkleinertem Eis im Shaker. Danach die Mischung ins gekühlte Cocktailglas abseihen. Der Third Rail Cocktail besticht durch seine leicht durchsichtige, goldene Färbung. Ein echter Blickfang!

Unter den anti-alkoholischen Getränken sticht in diesem Jahr der Beachcomber hervor. Zehn Teile Guavennektar, zwei Teile Himbeersirup und vier Teile frischer Limettensaft werden mit zerkleinertem Eis im Shaker gemischt und dann ins gekühlte Collinsglas gegeben. Der Guavennektar verleiht diesem Drink eine sehr exotische Note.

In diesem Sinne: Viel Spaß auf der nächsten Party und chers!

 

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Shops: Haushalt und Heimwerker Shop ~ Elektronik- und Computer Shop ~ Handy und Telefon Shop ~ Freizeit und Unterhaltung Shop ~ Foto und Kamera Shop ~ Baby und Kinder Shop ~ Mode und Bekleidung Shop ~ Rund um Finanzen

Sonntag 4. Dezember 2016 ~ Startseite ~ Impressum